Thema: Formular auswerten


12Aufgabe:
Erstellen Sie eine PHP-Datei mit dem Dateinamen a112.php! Das Layout im Browser soll so ähnlich wie unten im Tab-Layout aussehen.
Wenn der Client zwei Zahlen in die entsprechenden Input-Felder einträgt, ein Optionsfeld (Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren oder Dividieren) auswählt und auf das Button-Feld (Send) klickt, dann muss eine entsprechende Operation durchgeführt und angezeigt werden. Beim Dividieren darf die zweite Zahl (Nenner) nicht 0 sein. Wenn der Client trotzdem eine Zahl 0 eingibt, muss dies als eine Fehlermeldung angezeigt werden.
Das Ziel dieser Aufgabe ist u.a., dass die PHP-Grundelemente(Variablen, Operatoren, Zeichenkette usw.), Kontrollstrukturen und benutzerdefinierte Funktionen behandelt und geübt werden.

Formularauswertung

  • JS und CSS: Um fertiges Frontend-Framework einzubinden. (siehe Abschnitt 2.0)
  • Row und Grid-Klassen: Um den Seiteninhalt aufzuteilen. (siehe Abschnitt 2.7)
  • Typography-Klassen: Um überschriften, Textstrukturierung, Schriftformatierung festzulegen. (siehe Abschnitt 2.14)
  • Color-Klassen: Um die Schrift- und Hintergrundfarben zu bestimmen. (siehe Abschnitt 2.5)
  • Tabelle-Klassen: Um eine Tabelle zu bestimmen. (siehe Abschnitt 2.13 und 3.1 )
  • Formular-Klassen: Um ein Formular zu erstellen. (siehe Abschnitt 2.6, 3.2, 3.3, 3.4)
  • PHP-Vorlage: Um sich über einem ähnlichen Beispiel zu informieren. (siehe Abschnitt 3.2, 3.3, 3.4, 3.5 und 5.6)
  • Kontrollstrukturen: Um mit den PHP-Kontrollstrukturen wie if-Anweisung umzugehen. (siehe Abschnitt 6.1)
  • Funktionen: Um mit den PHP-Sprachelementen wie Funktionen umzugehen. (siehe Abschnitte 8.3-8.8)